Nachrichten - Österreich

108 Bilder

Hornerschlittenrennen in Faistenau

Bezirksblatt Flachgau Süd
Bezirksblatt Flachgau Süd | Flachgau | am 02.02.2010 | 369 mal gelesen

FAISTENAU. 23 Teams zu je vier Leuten nahmen dieses Jahr bei herrlichen Verhältnissen am Faistenauer Hornerschlittenrennen teil und fegten in hohem Tempo Richtung Ziel. „In der Nacht und am Vormittag hat es geschneit. Zu Rennbeginn zeigte sich die Sonne und wir fanden hervorragende Schneeverhältnisse vor“, freute sich Michael Bliem. Der Obmann des „Hornerschlitten-Stammtischs“ veranstaltete das Rennen bereits zum fünften Mal...

52 Bilder

Wasserball in Fuschl am See

Bezirksblatt Flachgau Süd
Bezirksblatt Flachgau Süd | Flachgau | am 02.02.2010 | 661 mal gelesen

FUSCHL AM SEE. Die Idee kam Roswitha Minar, der Obfrau des „Kneipp Activ Club Fuschl“, und ihren Kolleginnen Burgi Schrenk und Annemarie Wörndl beim Schwimmen. „Wir dachten uns, die Liegehalle des Strandbades in Fuschl wäre ideal geeignet, um dort einen ungewöhnlichen Ball zu veranstalten“, so Roswitha Minar. Der „Wasserball“ war geboren und feierte letzten Samstag eindrucksvoll Premiere. Die Verkleidungen sollten passend...

SHS Schwaz: Aufnahmetest am Donnerstag

Bezirksblätter Schwaz
Bezirksblätter Schwaz | Innsbruck | am 02.02.2010 | 272 mal gelesen

SCHWAZ (red). Für alle VolksschulabgängerInnen, die eine Ausbildung an der Sporthauptschule Schwaz in Angriff nehmen wollen, gilt es den Eignungstest zur Aufnahme in die Sporthauptschule positiv zu absolvieren. Dieser findet am Donnerstag, den 04.02. um 14 Uhr in den Turnsälen der SHS statt. Überprüft werden sportmotorische Eigenschaften wie Schnelligkeit, Gewandtheit und Geschicklichkeit. Die SHS Schwaz steht für eine...

1 Bild

ÖGB-Heim FPÖ-Wahlthema

Bezirksblätter Neunkirchen
Bezirksblätter Neunkirchen | St. Pölten | am 02.02.2010 | 161 mal gelesen

REICHENAU. Eine Kandidatenpräsentation im herkömmlichen Sinn schwebt der FPÖ-Reichenau nicht vor. Dafür präsentierte FPÖ-Spitzenkandidat Wolfgang Mollenkopf (34) aus der Prein, wofür er und die Blauen unter seiner Führung in der Kurgemeinde eintreten werden. Zentrales Anliegen bleibt dabei das ÖGB-Heim. Mollenkopf: „Auf alle Fälle werden wir egal ob als Anrainer, oder ich als möglicher FPÖ Gemeinderat ein Integrationszentrum...

Staatsanwälte überholt man nicht

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | St. Pölten | am 02.02.2010 | 163 mal gelesen

Ein bei der Staatsanwaltschaft Zug (Schweiz) wirkender 54-jähriger Staatsanwalt mit Wohnsitz im Weinviertel (satte 800 km vom Dienstort entfernt) fühlte sich durch das Überholmanöver eines unbescholtenen 61-jährigen Verkaufsdirektors eines internationalen IT-Konzerns gefährdet. NIEDERKREUZSTETTEN/KORNEUBURG (MR). Der Staatsanwalt sendete daher eine Sachverhaltsdarstellung an die BH Mistelbach. Ergebnis: der Weinviertler...

1 Bild

Jetzt kommt Tempo 30 in Bischof-Schneider-Straße

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | St. Pölten | am 02.02.2010 | 63 mal gelesen

Noch vor ein paar Tagen war nicht allen bewusst, dass im Zuge der A5-Trassenverordnung des Verkehrsministeriums ein Tempolimit für die Bischof-Schneider-Straße vorgeschrieben wurde, obwohl der Akt seit 18. Mai 2005 der Gemeinde vorliegt. GAWEINSTAL (es). „Ich habe, nachdem die offizielle Gemeinde nicht reagiert hat, das Problem mit der BH erörtert“, schildert GR Hubert Kuzdas (wir berichteten in der Vorwoche). Die zuständige...

Umfahrung Laa wird am 19. Februar eröffnet

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | St. Pölten | am 02.02.2010 | 91 mal gelesen

Am 19. Februar um 9 Uhr erfolgt die Verkehrsfreigabe der B 46 Umfahrung Laa an der Thaya durch Landeshauptmann Erwin Pröll. Spatenstich war im Oktober 2008. LAA. Derzeit fließt der gesamte Verkehr von und nach Tschechien über die Landesstraße B 46 mitten durch das Ortsgebiet von Laa an der Thaya. Zur Entlastung des Ortsgebietes vom Durchzugsverkehr, zur Erhöhung der Verkehrssicherheit, und zur Steigerung der Lebensqualität...

Kinderreime gesucht

Bezirksblätter Tulln
Bezirksblätter Tulln | St. Pölten | am 02.02.2010 | 61 mal gelesen

TULLN. Der bekannte Staasdorfer Friedrich Renner arbeitet an einer Art Mundartlexikon mit alten Reimen, Aberglauben und Brauchtümern. Dafür ist Renner noch auf der Suche nach Kinderreimen und -liedern aus der Vergangenheit und für Hinweise von Bezirksblatt-Lesern dankbar. Kontakt: Tel.: 02272/65318 oder E-Mail: f1renner@aon.at.

1 Bild

Sieger beim Vinzenz Gewinnspiel!

Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya
Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya | St. Pölten | am 02.02.2010 | 58 mal gelesen

Die Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya hat Ende 2009 am Vinzenz Gewinnspiel der Hypo Investmentbank teilgenommen. Dabei wurden 30 Blechpolizisten an Niederösterreichische Gemeinden verlost. Die Stadtgemeinde ist unter den Gewinnern! Ende Jänner 2010 erfolgte die feierliche Übergabe des neuen Waidhofner Vinzenz an Bundesrat Bürgermeister Kurt Strohmayer-Dangl. Vinzenz wird an neuralgischen Verkehrspunkten im Stadtgebiet von...

Osterkurzkurs 2010

Fahrschule Prohaska
Fahrschule Prohaska | St. Pölten | am 02.02.2010 | 70 mal gelesen

Osterkurzkurs 2010, Beginn: 29. März, 9 Uhr

1 Bild

Täter lassen sich manipulieren

Bezirkszeitung für den 19. Bezirk
Bezirkszeitung für den 19. Bezirk | Innere Stadt | am 02.02.2010 | 87 mal gelesen

(kp).Diebe gehen immer den Weg des geringsten Widerstands, um die Gefahr des Erwischtwerdens zu minimieren. Schutz vor den Langfingern heißt also, es den Übeltätern schwer zu machen. „Täter lassen sich manipulieren!“, meint August Baumühlner. Eine Seniorin hebt beim Geldautomaten einen hohen Betrag ab, ohne darauf zu achten, nicht beobachtet zu werden. Die Scheine wandern in die Brieftasche, die in der offenen Handtasche...

1 Bild

Neuer Info-Point für Döbling eröffnet

Bezirkszeitung für den 19. Bezirk
Bezirkszeitung für den 19. Bezirk | Innere Stadt | am 02.02.2010 | 175 mal gelesen

Der neue Info-Point am Standort Muthgasse 62 optimiert das Beratungsservice der Stadt Wien und „bietet unseren Kunden durch unsere bestens geschulten Mitarbeiter rasche und kompetente Informationen“, so Senatsrat Hermann Wedenig. „Am besten ist die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs vor Ort. Man kann sich aber auch bei der Telefonhotline 01/4000-74860 weitere wichtige Informationen einholen“, erklärt Vbgm. und...

1 Bild

Eine erhöhte Wachsamkeit schützt vor den Langfingern

Bezirkszeitung für den 20. Bezirk
Bezirkszeitung für den 20. Bezirk | Innere Stadt | am 02.02.2010 | 74 mal gelesen

(kp). Eine Seniorin hebt beim Geldautomaten einen hohen Betrag ab, ohne darauf zu achten, nicht beobachtet zu werden. Die Scheine wandern in die Brieftasche, die in der offenen Handtasche oben platziert wird. Anschließend wirft die Dame ihr „Tascherl“ auf den Rücken und spaziert durch den belebten Markt … So oder ähnlich sehen die Horrorszenarien für August Baumühlner, dem Leiter des Assistenzbereichs Kriminalprävention, aus....

1 Bild

Wilde Rauferei beim Kartenspiel-Abend

Bezirkszeitung für den 20. Bezirk
Bezirkszeitung für den 20. Bezirk | Innere Stadt | am 02.02.2010 | 92 mal gelesen

(net). Zwei Männer und eine Frau spielten in ihrer Wohnung in der Brigittenau Karten und konsumierten dabei reichlich Alkohol. Plötzlich beschimpfte und attackierte einer der beiden Herren ohne ersichtlichen Grund seine beiden Mitspieler. Daraufhin zertrümmerte er mit einem Baseballschläger Teile der Einrichtung und schlug auf die beiden anderen ein. Der Tobende konnte von den verständigten Polizeikräften festgenommen werden,...

Anmeldung an der BHAK/BHAS Hallein

BHAK/BHAS Hallein
BHAK/BHAS Hallein | Salzburg Stadt | am 02.02.2010 | 55 mal gelesen

Die Anmeldung zum Schulbesuch im Schuljahr 2010/2011 ist von Montag, 15. Februar 2010 bis Freitag, 26. Februar 2010, täglich in der Zeit von 8:00-15:00 Uhr möglich. Bei der Anmeldung sind mitzubringen (im Original und in Kopie): Semesternachricht, Staatsbürgeschaftsnachweis, Geburtsurkunde, Meldezettel. Weitere Informationen finden Sie unter www.hakhashallein.org