12.06.2016, 07:30 Uhr

bz-Kinotipp: "Kill Billy": Skandinavische Komödie mit schwarzem Humor

Wann? 24.06.2016

Wo? Votivkino , Währinger Straße 12, 1090 Wien AT
Situationskomik: Harold (Bjørn Sundquist, r.) mit dem gekidnappten IKEA-Gründer Ingvar Kamprad (Bjørn Granath). (Foto: Filmladen Filmverleih)
Wien: Votivkino | Film: "Kill Billy" – NO 2015 (norweg. OmU)
Regie: Gunnar Vikene
Darsteller: Bjørn Sundquist, Grethe Selius, Björn Granath u.a.
Genre: Tragikomödie

Seit mehr als 40 Jahren schuftet Harold (Bjørn Sundquist) gemeinsam mit seiner Frau Marny in seinem Möbelgeschäft "Lunde Furniture". Doch damit ist es nun vorbei. IKEA eröffnet eine große Filiale direkt nebenan und zerstört dadurch sein Lebenswerk. Harold und Marny (Grethe Selius) verlieren nicht nur das Geschäft, sondern auch ihr Haus an die Bank.
In seiner Wut und Verzweiflung denkt Harold nur an eins: Rache. Er besorgt sich eine Pistole und setzt sich in seinen alten Saab. Er hat nur ein Ziel: Er will den IKEA-Gründer Ingvar Kamprad (Björn Granath) entführen. Entgegen aller Erwartungen gelingt der Plan, doch die Aktion nimmt schon bald eine unerwartet komische Wendung …
Kinostart: 24. Juni 2016

Gewinne bis 27. Juni 2016 5x2 Karten für den Film!

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.