29.08.2016, 07:00 Uhr

bz-Kinotipp: "Mein ziemlich kleiner Freund"

Wann? 02.09.2016

Wo? Votivkino , Währinger Straße 12, 1090 Wien AT
Auf den ersten Blick ein ungleiches Paar: Diane (Virginie Efira) und Alexandre (Jean Dujardin). (Foto: Filmladen Filmverleih)
Wien: Votivkino | Film: "Mein ziemlich kleiner Freund" – F 2016
Regie: Laurent Tirard
Darsteller: Jean Dujardin, Virginie Efira, Cédric Kahn, Stéphanie Papanian u.a.
Genre: Liebeskomödie

Anwältin Diane (Virginie Efira) erhält eines Abends einen unerwarteten Anruf. Am anderen Ende der Leitung: Architekt Alexandre (Jean Dujardin), der von ihrem Handy aus anruft, das sie in einem Restaurant hat liegen lassen. Nach einer kleinen Plänkelei willigt Diane in ein Treffen zur Übergabe ein.
Doch die Verabredung nimmt eine so unerwartete Wendung. Denn als Diane im Restaurant auf Alexandre trifft, steht vor ihr: ein Winzling, gerade mal knapp 1,40 m groß! Nachdem dieser allerdings so unbeschwert mit seiner "Größe" umgeht und sie auf die verrücktesten Dates entführt, entwickelt Diane eine große Sympathie für diesen Mann. Und der Sympathie folgt Liebe.
Dianes Umfeld jedoch reagiert konsterniert auf das ungleiche Paar. Und am Ende stellt sich die Frage: Besitzt Diane die Größe, die Skepsis der Umstehenden zu ignorieren und auf ihr Herz zu hören?

Kinostart: 2. September 2016

Gewinne bis 5. September 2016 5x2 Karten für den Film!

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.