27.04.2016, 07:00 Uhr

bz-Kinotipp: "Monsieur Chocolat"

Wann? 29.04.2016

Wo? Votivkino , Währinger Straße 12, 1090 Wien AT
In den Hauptrollen brillieren Omar Sy als Chocolat (l.) sowie Charlie-Chaplin-Enkel James Thiérée als Georges Footit. (Foto: Julian Torres/Gaumont)
Wien: Votivkino | Film: "Monsieur Chocolat" – F 2016 (franz. OmU)
Regie: Roschdy Zem
Darsteller: Omar Sy, Clotilde Hesme, James Thiérée u.a.
Genre: Drama

Frankreich, kurz vor Beginn des 20. Jahrhunderts: Auf der Suche nach neuem Talent entdeckt der Clown George Footit (James Thiérrée) den aus der Sklaverei entflohenen Chocolat (Omar Sy), der mit einem kleinen Wanderzirkus durch das Land reist. Die beiden Außenseiter werden Freunde und konzipieren eine gemeinsame Bühnenshow, die schnell zu einem großen Zuschauermagneten wird.

Doch der große Ruhm treibt nicht nur einen Keil in die Freundschaft der beiden, sondern zieht auch die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich. Chocolat muss feststellen, dass er viele Feinde hat, die den Erfolg eines schwarzen Künstlers nicht dulden werden …

Nach einer wahren Geschichte
"Monsieur Chocolat" erzählt die wahre Geschichte von Rafael Padilla, der unter dem Namen Chocolat als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne zu großem Ruhm und Reichtum gelangte und beides wieder verlor.

Kinostart: 29. April 2016

Gewinne bis 2. Mai 2016 5x2 Karten für den Film!

Die Aktion ist bereits beendet!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.