01.08.2016, 21:43 Uhr

"Goodbye": Performance über das Abschiednehmen

Wann? 14.08.2016 18:00 Uhr

Wo? Schauspielhaus Wien , Porzellangasse 19, 1090 Wien AT
Michikazu Matsune ist mit seiner Performance "Goodbye" am letzten Tag des Impulstanz-Festivals im Schauspielhaus zu sehen. (Foto: Maximilian Pramatarov)
Wien: Schauspielhaus Wien | Abschiede sind meist traurig und mit starken Gefühlen verbunden. Oft werden auch letzte Zeilen verfasst. Einige der berührendsten Abschiedsbriefe macht der Wiener Choreograf und Performer Michikazu Matsune nun zum Thema seines Solostücks, das am 14.8. im Schauspielhaus (9., Porzellangasse 19) zu sehen ist: Ein Kamikaze-Pilot schreibt vor dem Einsatz an seine Kinder, Kaiserin Maria Theresia an ihre Tochter Marie Antoinette, bevor diese an den französischen Hof übersiedelt, ein Blinder an seinen verstorbenen Blindenhund …

Matsune liest diese Zeilen und auch dazwischen. Er erzählt Geschichten über die Liebe und andere intime Beziehungen. Und er tanzt die Gefühle und Widersprüchlichkeiten in diesen Briefen mit der für ihn typischen Mischung aus Nüchternheit und dem Talent, sehr empfindliche Punkte zu berühren.

Karten (22 €): Tel. 01/712 54 00 111, www.impulstanz.com, Sonntag, 14.8., 18 Uhr, Schauspielhaus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.