14.04.2016, 23:37 Uhr

Sommerkonzert zum Thema Verbrechen des Chorus Delicti

Wann? 22.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Afro-Asiatisches Institut, Türkenstraße 3, 1090 Wien AT
Wien: Afro-Asiatisches Institut | Der chorus delicti wien stimmt sich bereits auf seine Sommerkonzerte ein. Das Motto unseres heurigen sommerlichen Konzert-Delictes macht unserem Namen alle Ehre: Wir widmen uns dem Thema Verbrechen mit all seinen musikalischen Facetten. Zur musikalischen Abrundung haben wir diesmal die Wiener Sängermänner eingeladen, deren Mitglieder sich allesamt aus ehemaligen Schubert Sängerknaben Wien rekrutieren. Die Sängermänner werden einen Schubert-Block und einen Volkslied-Block beitragen, darüberhinaus werden wir einege Stücke aus beiden Programmen gemeinsam aufführen.

Der chorus delicti wien tritt heuer mit weißen Westen auf: Musikalisch vielfältig und sprachgewandt beleuchten wir die dunklen Abgründe so manches Verbrechens. Unsere Kriminalstudie führt Sie als "Smooth Criminal" zu Tatorten im Tango-Club, aber auch zu verschiedenen Aspekten der häuslichen Gewalt, ob durch Schläge oder subtiler durch Schlafentzug infolge nächtlichen Krimi-Lesens... Das Blut gefriert in den Adern, wenn der chorus delicti wien die zeitgenössische Vertonung eines martialischen chinesischen Textes aus dem 12. Jahrhundert in Originalsprache singt, und der Humor kommt bei rosaroten und scharfen Evergreens aus der Dreigroschenoper auch nicht zu kurz. Lassen Sie sich verwickeln und lauschen Sie den Melodien von Piazolla, Doldinger, di Lasso, Mancini, Weill, Jackson und Co.

Mehr Informationen und Karten unter http://chorusdelicti.at/08_termine/08_termine.html
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.