11.07.2016, 16:00 Uhr

Prominenter Zuwachs für die "Momo"-Familie

Gudrun Nikodem-Eichenhardt, Monika Ballwein und Caroline Athanasiadis (von links). (Foto: Jürgen Hammerschmid)

Sängerin Monika Ballwein unterstützt ab sofort das Kinderhilfsprojekt

Seit einem Jahr unterstützen die Kabarettistinnen Gudrun Nikodem-Eichenhardt und Caroline Athanasiadis, besser bekannt als die "Kernölamazonen", das Kinderhilfsprojekt "Momo". Dabei werden bei jeder Vorstellung Spenden für schwerkranke Kinder und deren Familien gesammelt.

Ab sofort gibt es Verstärkung für die engagierten Spaßmacherinnen. Sängerin Monika Ballwein ist nun ebenfalls für "Momo" als Botschafterin aktiv.

Mehr Infos zu "Momo": www.kinderhospizmomo.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.