16.09.2016, 19:00 Uhr

"Senf oder Ketchup?": Peter Hofbauer, der Retter des Metropol (mit Video)

Das Würstelstand-Interview "Senf oder Ketchup?" mit Peter Hofbauer wird am Freitag, den 16.9., um 19 Uhr auf W24 ausgestrahlt. (Foto: Gillmann)

bz-Würstelstand-Interview: Metropol-Chef Peter Hofbauer über Highlights und Krisen.

Seit 20 Jahren ist Peter Hofbauer Intendant des Wiener Metropol und hat dort schon einiges erlebt. Beim bz-Interview am Würstelstand isst er Kartoffeltascherl mit Senf. Weil er notorischer "Würstelverweigerer" sei.

1996 übernahm der gelernte Jurist das Veranstaltungslokal, als es kaum noch einen Ausweg auf Weiterführung gab. "Wir mussten alles sanieren und ein neues Konzept ausarbeiten. Das Lokal hatte damals in Wien keinen Stellenwert mehr", so Hofbauer, der davor auch beim Radio und beim Fernsehen gearbeitet hat. Mittlerweile hat sich das Metropol wieder gefangen und sich zu einer der führenden Event-Locations in Wien entwickelt.

https://www.youtube.com/watch?v=ff_ya5i9mrg&featur...

Ambros mit Sturzhelm

Eine der lustigsten Geschichten, die er im Hernalser Kulturtempel je erlebt hat? "Vor drei Jahren wäre ein Auftritt von Sänger Wolfgang Ambros am Programm gestanden. Leider wurde daraus nichts, denn der Wolferl war aufgrund von Trunkenheit gestürzt", so Hofbauer. "Als er dann einige Wochen später den Auftritt nachholte, trug er einen Sturzhelm", sagt der 70-Jährige.

Seit 1985 ist der Metropol-Chef übrigens mit ORF-Moderatorin Vera Russwurm verheiratet. "Und immer noch sehr verliebt", sagt Hofbauer. Gemeinsam betreiben sie auch die TV-Produktionsfirma "HofPower", die die Sendungen der Talk-Queen erzeugt. "Wir arbeiten viel zusammen, aber auch viel in unseren eigenen Arbeitsbereichen. Wir haben eigentlich gar keine Zeit für Skandale", sagt der frühere Unterhaltungschef des ORF.

Große Feier im Herbst

Im Herbst wird nicht nur das 20-jährige Amtsjubiläum von Peter Hofbauer gefeiert. Mit einer Veranstaltungsreihe feiert man auch "35 Jahre Metropol". Am 23. und 24. September gibt es die "Best of Metropol"-Show mit Eva Maria Marold und Adi Hirschal. "Dabei fungiere ich mit Thomas Strobl als Conférencier. Ich bin heute schon nervös, wenn ich daran denke", so Hofbauer.

Vom 29. September bis 5. November gastieren die "Wonderboys aus Hernois" im Metropol. Publikumslieblinge wie Andy Lee Lang und Lukus Perman erzählen dabei die Story von vier Sängerknaben, die die erste Boygroup der Popgeschichte gründen. Das Stück wurde extra zum 35. Geburtstag wiederbelebt.
Alle Programminfos zum Jubiläum gibt es auch online unter www.wiener-metropol.at

Zur Person:
Peter Hofbauer (70) ist ein Rechtsanwalt aus Wien, der auch beim Radio und beim ORF gearbeitet hat. Seit 20 Jahren ist er für die Geschicke des Veranstaltungstempels Metropol verantwortlich. Er ist seit 1985 mit ORF-Moderatorin Vera Russwurm verheiratet, hat drei Töchter und lebt in Neustift am Walde.

Alle Fotos: Cornelia Gillmann

Zurück zur Themenseite:
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.