19.05.2016, 11:19 Uhr

25. Mai: Petra Unger lädt zum Frauenspaziergang

Petra Unger erzählt Frauengeschichte anschaulich und lebendig. (Foto: Morales-Parada)

Wo haben die engagierten Frauenrechtlerinnen und Widerstandskämpferinnen gewohnt?

ALSERGRUND. Petra Unger, Kulturvermittlerin und Begründerin der Wiener Frauenspaziergänge, hat die Frauengeschichte im 9. Bezirk recherchiert.

Die Ergebnisse dazu präsentiert sie in Form eines Frauenspaziergangs, der am 25. Mai um 15 Uhr stattfindet. Treffpunkt ist in der Wasagasse 10. Anmeldung unter Tel. 01/4000-09110 erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.