25.04.2016, 12:30 Uhr

Alsergrunder Schüler erklären die Erdgeschichte

Begeisterte Historiker aus der Gilgegasse: Jonas Englisch, Luna Egger und Marie Ablinger (von links). (Foto: Votava)

In der Volksschule Gilgegasse regieren derzeit Dinosaurier und Co.

ALSERGRUND. Neue Wege gehen die Lehrer und Schüler in der Volksschule Gilgegasse. Um die Erdgeschichte und deren Dimensionen besser erklären zu können, wurde ein 50 Meter langes schwarzes Band durch das Schulgebäude verlegt. "Ein Zentimeter dieses Bandes entspricht einer Million Jahre", so Direktorin Eva Moser. "Dabei bekommen die Schüler eine ungefähre Vorstellung", sagt Moser.
Infos gibt es auch im Internet unter www.vsgilgegasse.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.