19.07.2016, 13:00 Uhr

Postpartner am Alsergrund: Es gibt noch Nachholbedarf

Am Ende der Nussdorfer Straße fehlt noch immer ein Postpartner. Die Grätzelbewohner geben die Hoffnung nicht auf. (Foto: postpartner.at)

Im 9. Bezirk fehlt es bei der Nahversorgung hauptsächlich an Postpartnern. Vor allem in der Nussdorfer Straße.

ALSERGRUND. Der 9. Bezirk ist mit seinen derzeit 44.000 Bewohnern ein wachsender Bezirk. Wie stellt sich die Versorgungslage dar? Wo gibt es „weiße Flecken“? Diese Fragen beantwortet die bz im „Nahversorgungs-Check“.

• Gibt es weiße Flecken, die unterversorgt sind?

Ja, die gibt es. Vor allem das Grätzel am Ende der Nussdorfer Straße ist unterversorgt. Dort fehlen Postpartner und Bankomaten. Der Postpartner im ehemaligen Buchgeschäft musste nach wenigen Monaten wieder zusperren. "Leider können wir den Banken keine Vorschriften machen. Vielleicht findet sich noch ein privates Unternehmen, das einen Bankomaten betreibt. Am Gürtel hat sich dafür ein Nachtclub-Besitzer gefunden", so SP-Bezirksvize Thomas Liebich.

• Wie viele Betriebe gibt es im Bezirk?

Grundsätzlich ist der Alsergrund mit Supermärkten gut versorgt. Insgesamt zählt der Lebensmittelhandel 117 Standorte im 9. Bezirk, wozu unter anderem auch Trafiken und kleine Einzelhändler gehören. Im vergangenen Jahr wurden allerdings drei Bankfilialen geschlossen.

• Welche Folgen hatte die Zielpunkt-Pleite?

Diese ist an dem Bezirk nicht spurlos vorübergegangen. Die ehemalige Filiale am Julius-Tandler-Platz wurde mit einem "Denn’s Biomarkt" nachbesetzt. Die Läden in der Nussdorfer Straße und in der Porzellangasse wurden durch ein Lagerhaus bzw. einen dm ersetzt.

• Zukunftswünsche?

Im 9. Bezirk wünschen sich die Bewohner eine kontinuierliche Steigerung des Angebotes. In den nächsten Jahren werden am Areal des Julius-Tandler-Platzes hunderte neue Wohnungen entstehen. Der dort ansässige, sieben Tage geöffnete Billa-Markt wird die Bedürfnisse allerdings nicht abdecken können. "Dort werden wir auf jeden Fall nachbessern müssen", sagt Liebich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.