14.10.2016, 14:33 Uhr

TV Alsergrund stark am Breitenturntag vertreten

Die Teilnehmer des TV Alsergrund nach der Siegerehrung.

Am Breitenturntag, welcher zweimal im Jahr stattfindet, werden nicht nur Leichtathletikbewerbe ausgetragen, sondern auch Geräteturnwettkämpfe. So auch am letzten Wochenende in der AHS Theodor-Kramer.


Der Turnverein Alsergrund stellte auch diesmal wieder eine Vielzahl an Sportlern bei den Wettkämpfen und konnte in vielen Altersklassen gute Ergebnisse erzielen. Besonders in der Leichtathletik, mit den Disziplinen Weitsprung, Kugelstoßen und 60m-Sprint, waren die Teilnehmer Dank trockenem Wetter mit ihren Leistungen zufrieden. Manche sahen in diesem Wettkampf auch einen Zwischenschritt bis zum Bundesturnfest in St. Pölten im kommenden Jahr.

Gute Leistungen beim Geräteturnen

Das Geräteturnen fand in der Turnhalle der AHS statt, welche dafür optimal geeignet war, da auch die zahlreichen Eltern und Angehörige der Turner und Turnerinnen die Leistungen beobachten konnten. Den ganzen Tag wurde auf den Geräten geturnt und den Kampfrichtern die besten Übungen gezeigt. Der TV Alsergrund konnte unter anderem den Sieg in der allgemeinen Klasse der Männer und in der Klasse der 17 bis 18-jährigen Turnerinnen erreichen.
Der TV Alsergrund wurde 1896 gegründet und feiert heuer sein 120-jähriges Jubiläum. Diesbezüglich findet ein Schauturnen am 3. Dezember 2016 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.