18.09.2016, 11:28 Uhr

VERFLIXT ...

Neuzugang und Torschütze: SANOGO
Wien: Bar Dorato |

RZ WAC/Pellets vs. SKN St. Pölten 1:1 (1:1)

Tore: Perchtold (28.min) und Sanogo (32.min)
Lavanttal-Arena - 3.422Zuschauer - Schiri: Muckenhammer

... und zugenäht. Wie der Herbstwind von der Koralm fegten die Niederösterreicher von der ersten Minute an durch die Lavanttal-Arena. Ohne Respekt vor den sonst heimstarken
Wolfsbergern rollte ein gefährlicher Angriff nach dem anderen auf den diesmal gut disponierten Torhüter KOFLER zu. Nach der verdienten Führung erwachten aber die "Wölfe" langsam aus ihrem verspäteten Mittagsschläfchen und trafen prompt mit ihrem afrikanischen Neuzugang SANOGO zum immer noch nicht verdienten Ausgleich. Nur gut, dass der Pausentee und damit eine geharnischte Kopfwäsche in der heimischen Kabine wartete.

Diese zeitigte aber wenig Wirkung, da die Gäste sich auch in der zweiten Spielhälfte ihre ganze Siegesambition in die Waagschale der Begegnung warfen. Zum Leidwesen der wenigen Zuseher war das entsprechende Paarlaufen von wenigen Torchancen gekrönt. Das letztendliche Unentschieden ist jedoch nur der Statistik, schließlich ist man heuer weiterhin zu Hause ungeschlagen - dienlich.

Deshalb muss man darauf achten, daß Nächstens bei STURM in Graz die Auswärtstrauben nicht wieder unerreichbar hoch hängen. Ob das gelingt, ist Thematik bei den BUNDESLIGA-STAMMTISCHEN des WAC-Corners an den bekannten Klagenfurtern und Wiener Adressen. Wir sind gespannt, wieviel Anhänger des obersten Kärntner Fußballs sich dieses Mal entschließen können.

WAC-Corner

Bar DORATO - Wien Alsergrund/Garnisongasse
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.