05.09.2016, 15:12 Uhr

A g'scheite Schneid: Messermarkt in Ybbsitz

(Foto: privat)
YBBSITZ. Der Ybbsitzer Messermarkt hat sich mittlerweile als anerkannte Fachmesse im Messermacherwesen etabliert und zieht seit Jahren Messersammler, Interessierte und Jäger in seinen Bann. Heuer bieten über 40 Aussteller aus Österreich, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Tschechien und Slowenien ihre qualitativ hochwertigen Arbeiten im Eisenerlebnismuseum FeRRUM an.

Am Sonntag, 18. September, ist der Markt von 9 Uhr bis 17 Uhr seine Türen geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.