13.06.2016, 15:42 Uhr

Haustiere - unsere liebsten Mitbewohner

BEFRAGUNG /Vier Jungreporter der NMS Seitenstetten-Biberbach waren im Seitenstettner Ortszentrum unterwegs und befragten Passanten über ihre Meinung zu Haustieren.

Die vier Reporter Lucia Teurezbacher, Elma Bascelic, Emillia Berger und Carina Ritt aus der NMS Seitenstetten-Biberbach befragten im Ortszentrum mehrere Passanten vor einer Buchhandlung über die Haltung und Pflege von Haustieren. Das beliebteste Haustier ist wohl der Hund. Der Grund, warum jemand kein Haustier halten will, kann in Allergien gegen Tierhaare liegen. Ein Haustier kann einem Menschen Motivation, Vertrauen, Freude, Zuversicht und viel sinnvolle Beschäftigung bieten. Die Verantwortung einem Haustier gegenüber ist allerdings auch groß: die tägliche Pflege, Fütterung, die sonstige Versorgung und der monatliche Besuch beim Tierarzt. Die Mehrheit der Befragten meinte, dass Tiere gerade für Kinder von großer Bedeutung sind. Sie investieren eine Stunde täglich für ihr Haustier, und das ist ein sehr wertvoller Zeitvertreib. Eine Passantin sagte, sie gebe 30,- € monatlich für ihr Haustier aus. Alle waren der Meinung, dass Haustiere das Leben in den Familien bereichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.