17.05.2016, 20:56 Uhr

„I werd Wienerisch“

Wann? 29.05.2016 16:00 Uhr

Wo? Stift, Am Klosterberg, 3353 Seitenstetten AT
Walter und Julia Sitz mit Philipp Jagschitz (Foto: Bildungszentrum)
Seitenstetten: Stift |

Julia Sitz singt Wienerlieder

Den Wienerliedern - meist schwarz im Humor – verschreiben sich die Seitenstettnerin Julia Sitz und ihr Zweier-G’spann Philipp Jagschitz und Walter Sitz diesmal beim fast schon traditionellen Konzert im Rosengarten und wandeln diese in „Seitenstetten-Gassen-Hauer“ um. Und so wird der Rosengarten kurzerhand zur Praterallee, die Umfahrung zur Tangente, die Treffling zur Donau und das Stift zum Steffl erklärt. Natürlich hoffen wir auch dieses Jahr wieder auf schönes Wetter, jedoch: „Wånn da Herrgott ned wü, nutzt des går nix.“
Nur eines ist sicher: Auch wenn Sie wohl nicht mit den Wiener Linien kommen werden, so gehen Sie garantiert mit ein paar Wiener Gesangslinien im Kopf nach Hause.
Das Konzert findet am Sonntag, dem 29. Mai 2016, 16 Uhr, im Rosengarten des Stiftes Seitenstetten statt, bei Schlechtwetter im Festsaal des BildungsZentrums St. Benedikt.
Aktuelle Information auf www.st-benedikt.at
Karten sind im Bildungshaus (07477/42885) sowie im Klosterladen des Stiftes Seitenstetten (07477/42300-277) erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.