05.04.2016, 10:26 Uhr

Verzichte und genieße.....

Die Ressourcen unserer Welt sind begrenzt. Wir können nicht unbegrenzt konsumieren. Durch den Verzicht müssen wir uns anpassen an die Realität dieser
Welt mit ihren begrenzten Möglichkeiten.
Ich wünsche dir den Engel des Verzichts. Er möge dich in die Kunst des gesunden
Lebens und in die innere Freiheit einführen. Aber er möge deinen Blick auch weiten auf die wirtschaftliche und politische Situation unserer Welt. Ohne deinen Beitrag
werden die Mittel nicht für alle reichen.
Der Engel des Verzichts möge dich beides lehren: zu genießen, was dir an Gaben
geschenkt ist, und zu verzichten, um dich selbst innerlich frei zu fühlen und um
anderen den Genuss an dieser Welt zu gönnen.

(Amsel Grün - das kleine Buch der Engel)
6 5
5
4
2 4
2 5
4
4 5
5
2 5
1 4
4
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentareausblenden
86.744
Heinrich Moser aus Ottakring | 05.04.2016 | 10:36   Melden
15.719
Kurt Dvoran aus Schwechat | 05.04.2016 | 10:41   Melden
55.150
Ferdinand Reindl aus Braunau | 05.04.2016 | 11:32   Melden
17.012
Petra Maldet aus Neunkirchen | 05.04.2016 | 11:34   Melden
51.971
Sylvia S. aus Favoriten | 05.04.2016 | 11:53   Melden
1.091
Daniela Hofer aus Wieden | 05.04.2016 | 12:21   Melden
14.150
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 05.04.2016 | 12:49   Melden
160.240
Alois Fischer aus Liesing | 05.04.2016 | 22:32   Melden
75.930
Robert Trakl aus Liesing | 06.04.2016 | 07:27   Melden
39.845
Doris Schweiger aus Amstetten | 06.04.2016 | 09:10   Melden
111.752
Birgit Winkler aus Krems | 06.04.2016 | 10:15   Melden
39.845
Doris Schweiger aus Amstetten | 07.04.2016 | 09:01   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.