02.07.2016, 08:23 Uhr

Einkaufen zu später Stunde in Amstetten

"Man hat hier einfach alles!" – Und das gilt fürs Shopping-Vergnügen nicht nur bei der Einkaufsnacht.

AMSTETTEN. (HPK) Bereits zum 20. Mal ging die Einkaufsnacht, organisiert von der Amstetten Marketing GmbH rund um Geschäftsführerin Maria Ettlinger, über die Bühne. Der besonderen Stimmung im Zentrum konnten sich auch Bürgermeisterin Ursula Puchebner, Vizebürgermeister Michael Wiesner sowie Pfarrer Hans Schwarzl nicht entziehen. Doch auch an den restlichen "Tagen" im Jahr wissen die Amstettner die Vorzüge von "Einkaufsstetten" zu schätzen: "Es gibt das ganze Jahr über immer wieder tolle Aktionen", freut sich Karin Stockner. "Auch bei Bioprodukten gibt's hier eine große Auswahl", zeigt sich Philipp Stieglitz zufrieden. "Ich genieße das Flair der Innenstadt und hoffe, dass noch einige Geschäfte dazukommen", so Martina Kies. "Man hat hier einfach alles!", bringt es Friedrich Bühringer auf den Punkt.

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.