09.04.2016, 19:47 Uhr

Märchenprinzen beim "Pabst-Fest" in Aschbach

Wie sieht Ihr Traumpartner aus? Junge Nachtschwärmer gaben Einblicke.

ASCHBACH. (HPK) Einen gelungenen Auftakt der Zeltfestsaison legten die Mitglieder des Musikvereins Krenstetten rund um Obmann Franz Hausberger und Kapellmeister Gerhard Überlacker bei ihrem bereits 16. "Pabst-Fest" hin, wo am ersten Abend die Gruppe "Xdream" den Partylöwen bei vollem Haus einheizte.
Auch wenn am Wochenende sich die Frühlingsgefühle nicht zuletzt aufgrund der kühlen Temperaturen ein wenig zurückhielten, so gaben die jungen Fest-Besucher Einblicke, wie sie sich ihren Traumpartner vorstellen: "Einen guten Charakter sollte sie haben", so Pascal Platzer über seine Traumfrau und ergänzt: "Schön sollte sie auch sein." Für Nadja Weidinger gibt's den Traummann nicht wirklich und sie ist überzeugt: "Es muss einfach passen, und das merkt man auch." Ähnlich sehen das ihre Freundinnen Carina Illich, Johanna Röcklinger und Christina Reiter, die meinen: "Wenn's passt, dann passt's!"
Ihren Märchenprinzen mit blauen Augen und blonden Haaren hat Sarah Plösser schon gefunden und schwärmt: "Er ist so hilfsbereit und sooo lieb!"

Mehr wissen, schneller informiert sein, sofort mitreden:

Die Bezirksblätter Amstetten/Ybbstal sind auch auf Facebook. Einfach vorbeischauen, liken und Informationsvorsprung sichern: facebook.com/bezirksblaetter.amstetten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.