17.07.2016, 23:11 Uhr

Wein trifft neben Eisen auch ein gutes Gespräch

Was für die Ybbsitzer zu einem guten Achterl wirklich dazugehört, haben sie bei "Wein trifft Eisen" verraten.

"Wein, Weib und Gesang gehört zusammen", scherzt Sarah Michalko. Ihre Freundin Sandra Schweiger findet gute Gespräche und ein Achterl ergänzen sich gut. Bei der offiziellen Eröffnung erklärt Bürgermeister Josef Hofmarcher, dass sich das Kommunikationsgetränk Wein hervorragend dazu eignet, zu reden und den Umgang mit Menschen zu fördern. Helga und Helmut Fenzl genießen Wein am liebsten bei einer Heurigenjause an einem lauen Sommerabend. Hartkäse, vorzugsweise Parmesan, und Feigensenf sind für Peter Ursenbach unerlässlich, um einen edlen Tropfen zu genießen. "Sonnenschein und ein gutes Lied gehören für mich dazu", erzählt Ernst Lamarin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.