19.09.2016, 10:11 Uhr

10 Jahre stimmungsvolle Jugend-Taizé-Gebete in St. Valentin

Pastoralassistentin Kathi Brandstetter "Maturareisen-Seelsorgerin"
Haag: Pfarrsaal St. Valentin Dekanat Haag | Aus Nah und Fern kamen die Taizé-Gebet Anhänger zum 10 Jahres-Jubiläum in den Meditationsraum im Pfarrhof St. Valentin.
Diese Veranstaltung ist und bleibt bei vielen jungen Mostviertler Christen äußerst populär. Beim Jubiläums-Gebet gab "Maturareisen-Seelsorgerin" Kathi Brandstetter den Impuls. Zuhören und Achtsamkeit seien die Basis für ein gutes Miteinander.
Den Segen spendete Dechant Pater Jacobus Tisch welcher sich mit seiner Bruderschaft aus dem Stift Seitenstetten dieses Jubiläum ebenfalls nicht entgehen ließ.
Nach dem Gebet wurden alle zu einem Geburtstagskuchen „Zweschkenfleck“ und „Marillenkuchen“ eingeladen“

Um die wunderbare Atmosphäre und Spiritualität nicht zu stören, alle Fotos ohne Blitzlicht.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
2.105
Lilo Galley aus Innsbruck | 19.09.2016 | 10:39   Melden
23.007
Hanspeter Lechner aus Enns | 19.09.2016 | 11:06   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.