01.04.2016, 14:21 Uhr

Eine optimale Kombination: Bibel und Wein im Einklang

Pfarrer Hans Schwarzl mit Michaela Böldl, Agi Baumgartner und Manuela Pöschl. (Foto: Wolfgang Zarl)
AMSTETTEN. Das Katholische Bibelwerk der Pfarre Amstetten Herz Jesu lädt am Donnerstag, 14. April, um 19 Uhr alle Interessierten zur Veranstaltung "Wein in der Bibel". Univ.-Prof. DDDr. Anton Burger (Theologe, Weinkenner und Jurist) hält den Vortrag im Pfarrsaal der Pfarre.

In vielen biblischen Erzählungen gibt es Bezüge auf Weinberg, Rebstock, seine Früchte und besonders auf den Wein (von Noach über Festmähler bis zu den Gleichnissen des Jesus von Nazareth). Der Abend geht der Frage nach: Welche Rolle spielt der Wein und welche Botschaft liegt darin? Außerdem wird auf die Rolle des „Kulturguts Wein“ im Dasein des Einzelnen und in der Gesellschaft der biblischen Zeit fokussiert, indem von der konkreten Arbeit im Weinberg und seinen vielfältigen Früchten über sozialrechtliche Regeln bis zur Bildsprache der Menschen gesprochen wird.

Im Anschluss an den Vortrag gibt es in Kooperation mit dem Stehachterl rund um Robert Gelbmann verschiedene Weine zu verkosten und die Möglichkeit, mit DDDr. Burger über den vermittelten biblischen Inhalt zu sprechen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.