01.08.2016, 18:33 Uhr

FRANZ FUEXE: "Auf da Bühne san wir daham"

(Foto: privat)

Die Band Franz Fuexe steht für Rock'n'Roll mit einer Attitüde zu Punk: Teil vier vom "Ybbstaler Sound"

WAIDHOFEN/YBBSTAL. Chris Pruckner, Luca Mayr, Matthias Leichtfried und Jürgen Schallauer waren schon in ihrer Jugend befreundet. Als Band Franz Fuexe stehen sie zu ihrem Mostviertler Dialekt.

Dialekt ist in
"Der Mostviertler Dialekt ist kurz und direkt", so Jürgen, Songwriter und Bassist der Band. In der Muttersprache könne man sich am besten ausdrücken.
Da lag es für die Texter Luca und Jürgen auf der Hand, mostviertlerisch zu schreiben. Das Spektrum der Songs reicht vom "größten Blödsinn" bis hin zu politisch aneckend. Franz Fuexe ist keine unpolitische Band und in der linken Szene angesiedelt.

Der Soundcheck
Die Geschichte zur Namensfindung ist relativ kurz: Den Namen Franz Fuexe gibt es noch nicht. Irritationen bezüglich des Namens, der an den Terroristen und Bombenattentäter Franz Fuchs erinnert, sind gewollt. Sich selbst nicht zu ernst zu nehmen, ist der Band sehr wichtig.

"Die neue Unordnung"
Kommenden Herbst kommt voraussichtlich das neue Album "Die neue Unordnung", auf dem auch Hip-Hop-Elemente zu finden sind, in die Läden. Momentan befindet sich die Band noch in der Verhandlungsphase mit verschiedenen Labels. Am Entstehungsprozess eines Songs trägt jeder Einzelne seinen Teil bei und am Ende wird dann zusammengestöpselt.
"Groove-technisch muss es dann passen", ist Schlagzeuger Chris überzeugt.

Aufwärmen angesagt
Nervös sind sie schon lange nicht mehr. Ein gewisses Kribbeln ist allerdings sehr wohl noch vorhanden. Dafür sorgt die Vorfreude und Ungeduld.
"Wir san auf der Bühne daham. Unsere Auftritte sind sehr körperlich, wir bewegen uns viel und hüpfen gerne", verrät Jürgen.
Sich vor dem Gig aufzuwärmen und zu dehnen, ist somit ein absolutes Muss.

Klartext
Reingehört in den Song "Kana griagt wos":
Glaubst du leicht de Asylanten griagn wos gschenkt?
Glaubst du leicht de Immigranten griagn wos gschenkt?
Glaubst du leicht Onkeln und Tanten griagn wos gschenkt?
Dann bist da Erste wos sudat und da Letzte der denkt.
Glaubst du leicht de Oawatslosen griagn wos gschenkt?
Glaubst du leicht de Obdachlosen griagn wos gschenkt?
Glaubst du leicht de Herbstzeitlosen griagn wos gschenkt?

Franz Fuexe - Danke, Oasch (Official)

Franz Fuexe feat. Bumbum Kunst & Monobrother - Kroch nie mit an Fux zaum

Franz Fuexe - Des Konnst Da Denka live@waidhofen/ybbs
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.