25.08.2016, 08:04 Uhr

Haltestelle in Greinsfurth wird saniert

(Foto: Stadt)
AMSTETTEN/GREINSFURTH. Ab 6. September wird die ÖBB Haltestelle in Greinsfurth für die Dauer von rund sechs Wochen saniert.

Im Zuge der Baumaßnahmen wird das Treppen- und Schutzgeländer erneuert, die Bodenplatte, die Außenfassade des Gebäudes sowie der Innenbereich der WC-Anlagen saniert, der Kaminkopf abgetragen sowie Teile der Bordsteine saniert.

Die Sanierungsmaßnahmen machen es notwendig, die einzelnen Zugänge zu den Bahnsteigen vorübergehend getrennt zu sperren. Es kommt es zu keinen Einschränkungen im Zugsverkehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.