11.05.2016, 19:33 Uhr

Novität(en) in der St. Valentiner Ministranten-Seelsorge!

Bezirk Amstetten: Pfarre Sankt Valentin / Dekanat Haag | Nachdem die St. Valentiner Ministranten-Mädchen und Buben, ein neues Logo bekommen haben und die „NEUEN“ nach der Erstkommunion starten, gibt es noch eine weitere Neuigkeit, die sonnengelben Ministranten-Mappe! Jeden ersten Samstag im Monat treffen sich die St. Valentiner Altarhelferinnen und Altarhelfer zu ihrer eineinhalb-stündigen (10:00 - 11:30 Uhr) Gruppenstunde. Wer glaubt, dass bei den Mini-Stunden nur gespielt wird, irrt sich gewaltig! Ministrantin sein, Ministrant sein, heißt auch neues Glaubenswissen erwerben! Heutzutage wird (im schulischen Kontext) so viel von Kompetenzen gesprochen, gerade Ministranten eignen sich religiös-liturgische Kompetenzen an! Mit der neuen Mappe will man diesem Anspruch Rechnung tragen und hoffen, dass die Kinder eine große Freude damit haben. Ein großes „Danke!“ dem St. Valentiner Mini-Team für die Umsetzung dieses Projektes!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.