13.10.2016, 11:48 Uhr

Gut informiert beim „Gmoari-geh’n“

gfGR Peter Freund (Mitte gelbe Jacke) informierte LAbg. Bgm. Helmut Schagerl (6.v.re.) und die Gruppe beim neuen Brunnen in der Doislau über das Trinkwasserprojekt.
Die SPÖ Ferschnitz veranstaltete auch dieses Jahr wieder die beliebte Wanderung „Gmoari-geh’n“, bei der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die neue Wasserleitung informiert wurden. Die 12 Kilometer lange Route führte von Euratsfeld nach Haslau. Von dort ging es weiter entlang der geplanten neuen Wasserleitung bis zum neuen Brunnen in der Doislau, wo der Vorsitzende der SPÖ, Peter Freund und sein Team Auskunft über die technischen Einzelheiten und den Fortschritt des Trinkwasserprojektes für die Gemeinde Ferschnitz gaben. Weiter ging es über die Haslaubrücke querfeldein nach Leiten, durch Ober Umberg, Unter Umberg und wieder zurück zum Ferschnitzer Golfwirt Daniel Raus-Augsten, wo sich die Gruppe über eine wohlverdiente Stärkung freute und die informative Wanderung ihren Ausklang fand. Die SPÖ Ferschnitz bedankt sich für die rege Teilnahme und vor allem bei Landtagsabgeordneten Helmut Schagerl für sein Mitwirken!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.