07.06.2016, 17:25 Uhr

Vom "Liebestrank" über Passionsspiele in den "Goldenen Westen"

Wann? 04.08.2016 bis 21.01.2017

Wo? Bildungshaus, Promenade 13, 3353 Seitenstetten AT
(Foto: Opernfestspiele St. Margarethen)
Seitenstetten: Bildungshaus |

Das Bildungszentrum St. Benedikt lädt zu besonderen Kulturfahrten mit Schwerpunkt Musik und Theater nach St. Margarethen, Salzburg und Wien ein.

Eben erst von den Opernfestspielen in München mit einer großartigen Aufführung von "Die Jüdin" im Nationaltheater zurückgekehrt, stehen im Sommer auch noch zwei weitere Aufführungen am "Spielplan": Oper im Steinbruch gibt es am 4. August, wenn Gaetano Donizettis romantisch-spritzige und turbulente Komödie „Der Liebestrank“ erstmals auf der Ruffini-Bühne in St. Margarethen gezeigt wird.
Auch die Passionsspiele St. Margarethen unter dem Motto „Gelebter Glaube – Hoffnung – Gemeinschaft und Tradition“ werden im Steinbruch besucht, und zwar ein weiteres Mal am 6. August.
Eine Fahrt zum traditionellen Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus wird am 3. Dez. angeboten, am 21. Jänner besucht man in der Wr. Staatsoper "Das Mädchen aus dem Goldenen Westen" von Giacomo Puccini.

Infos und Detailprogramme im BildungsZentrum St. Benedikt (07477-42885); Anmeldung im Reisebüro Kattner/Haag unter 07434-42245.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.