06.06.2016, 10:36 Uhr

Footballer verlieren: Thunder können Steelsharks nicht bezwingen

(Foto: Sabrina Waldbauer)
STADT AMSTETTEN. Nur eine Woche nach dem äußerst knappen Sieg der Steel-sharks in Amstetten machten sich die Thunder auf nach Traun zur Revanche. Dass daraus nichts wurde, lag zum einen an dem souveränen und abgeklärten Auftreten der Trauner und den für ein Spiel auf diesem Level doch zu viel selbst verschuldeten Fehlern der Thunder. So mussten sich die Amstettner mit 42:28 geschlagen geben. Nach zwei Spielen gegen die Steelsharks steht bereits nächstes Wochenende das Heimspiel gegen die Swarco Raiders JV an. Ab 15 Uhr hoffen die Amstettner wieder auf Unterstützung der Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.