24.06.2016, 19:03 Uhr

Lukas Blamauer LB99 – Blick nach vorn, es geht wieder aufwärts!

LB99 Enduro Racing

Nach harten Monaten ohne richtigen Endurosport geht es mit der Fitness des Opponitzer Endurotalents endlich wieder in die gewünschte Richtung und so kann der (Noch-) PTS-Schüler optimistisch auf die nächsten Wochen blicken. So konnte die zum Jahreswechsel diagnostizierte Allergieerkrankung unter Kontrolle gebracht und wieder mit dem Aufbautraining begonnen werden.

Die Teilnahme beim „Heimrennen“ im Junior Enduro Cup zu Mitte Juni in Lunz am See war für den 15-jährigen kein Thema und auch in den nächsten beiden Rennen der Austrian Cross Country Serie (ACC) in Mattighofen und Hochneukirchen wird Lukas nicht am Start sein. Vordergründig steht in den nächsten Wochen die Fortsetzung des Aufbautrainings und viel Fahrpraxis auf der RAMEIS-Husquarna am Programm, das Renn-Comeback ist für das AspangRace 2016 vorgesehen.

Lukas Blamauer: „ich bin nach dieser schwierigen Phase endlich einigermaßen Gesund und sehr froh wieder vernünftig trainieren zu können. Ich nehme mir jetzt aber ausreichend Zeit für den Kraft-und Konditionsaufbau und freue mich auf die Trainingsstunden am Motorrad ganz ohne Rennstreß. Vielen Dank an meine Familie, Freunde und Sponsoren die mich auch in diesen Tagen unterstützt und mir Mut zugesprochen haben“.

#‎Bruckwirt ‪#‎SURFHUND ‪#‎MARCIK ‪#‎ThreeSixtyEventModeration ‪#‎FuchsMetalltechnik ‪#‎RameisRacing ‪#‎BezirksBlätter
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.