20.07.2016, 13:03 Uhr

Playoff: Amstettner unterliegen Knights

(Foto: Sabrina Waldbauer)
STADT AMSTETTEN. In einem bis zum Schluss packenden Playoff-Spiel mussten sich die Amstetten Thunder nach ambitionierter Leistung schlussendlich den Vienna Knights 26:19 geschlagen geben. Damit stehen die Wiener in der Silverbowl.
Wie in allen Spielen dieser Saison zeigten die Amstetten Thunder viel Kampfgeist. Als Aufsteiger übertraf man mit dem Playoff-Einzug die Erwartungen und zeigte, dass die Amstettner Footballer auch eine Stufe höher voll mitspielen können.
Wer nicht bis nächstes Jahr auf heimischen Football verzichten will, hat bei den Heimspielen der Thunder Ladys Gelegenheit dazu. Die Heimspiele finden am 7. August und 25. September bei freiem Eintritt im Umdasch Stadion statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.