12.10.2016, 23:09 Uhr

Regionalliga Ost | SKU Ertl Glas Amstetten vs. Admira Juniors 1:1 (0:0)

Amstetten: Ertl Glas Stadion | In der ersten Halbzeit gab es keine Tore. Erst in der 58. Minute gelang den Gastgebern durch Fabian Rülling das erlösende 1:0. Die Zuseher glaubten schon an einen Sieg des SKU Amstetten. Aber nach einen Tormann-Foul in der Nachspielzeit gab es einen Elfmeter für die Gäste. Markus Blutsch verwandelte den Elfer sicher und das Spiel endete mit dem Schlußpfiff!

Amstetten und Admira Juniors trennen sich 1:1

Detail am Rande: Ein Linienrichter verletzte sich nach 5 Minuten und das Spiel wurde unterbrochen. Es wurde für ihn Ersatz gesucht und gefunden.
M. Raaber, Schiedsrichtererfahren, sprang ein und das Match konnte nach einer Viertelstunde wieder aufgenommen werden.

Bilder (C) www.sportfoto.co.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.