17.03.2016, 18:02 Uhr

Blick in die Sterne - Wie die Sterne zu Ostern stehen!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO


Am Ostersonntag halten Frieden, Harmonie und Bequemlichkeit im familiären Bereich Einzug. Intime Stunden können den Alltag verzaubern, Wohlbefinden und Toleranz innerhalb der Familie macht sich breit und gestaltet das Wochenende angenehm und entspannt. Die Jungfrauen, Skorpione und Steinböcke überzeugen mit ihrer guten Laune, starker Überzeugungskraft und tiefsinnigen Gefühlen. Die Fische üben eine charismatische, bezaubernde und unwiderstehliche Anziehungskraft auf andere aus. Die Widder sind unternehmungslustig und sprühen vor spontanen Einfällen. Die Schützen nehmen die Feiertage sportlich oder beschäftigen sich mit religiösen oder philosophischen Überlegungen, fühlen sich aber auch schnell auf den Schlips getreten, wenn man ihnen nicht die notwendige Bewunderung zuteilwerden lässt.

Mit dem Eintritt des Mondes in das Zeichen Schütze am Ostermontag sind wir optimistisch und zukunftsorientiert unterwegs. Großzügigkeit und gegenseitiges Vertrauen stehen am heutigen Feiertag an erster Stelle. Diese Zeitqualität verbindet das Reisen mit Festlichkeiten und ist somit passend für die Oster-Besuche bei unseren Verwandten. Vor allem ist dies eine hervorragende Zeit, um etwas Gutes für unseren geistigen Horizont zu tun und den religiösen Ursprung dieses christlichen Festes zu würdigen. Die Widder, Löwen und Schützen gehen heute tatkräftig, energiegeladen und optimistisch durch den Tag, die Widder sind aufgeschlossen für neue Denkanstöße und originelle Lösungen, die Schützen fühlen sich leicht angegriffen und reagieren schnell mit Rechtfertigung, Verteidigung oder Gegenangriff. Die Waagen und Wassermänner blühen in angenehmer Gesellschaft richtiggehend auf, die Steinböcke beweisen heute Nerven wie Drahtseil, sollte etwas aus dem Ruder laufen. Die Fische sind gleich geknickt, wenn ihr Ostergeschenk verschmäht wird. Die Zwillinge haben immer einen Scherz auf den Lippen und ziehen sich gekonnt aus der Affäre, wenn es brenzlig wird. Die häuslichen Krebse fühlen sich von so einer geballten Ladung Energie übermannt und flüchten in ihr Schneckenhaus, sobald sie die Gäste bewirtet haben. Es verspricht ein origineller, unterhaltsamer Ostermontag zu werden, wo Überraschungen nicht zu kurz kommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.