15.07.2016, 12:06 Uhr

Gartensommer Vollmondnächte in Baden

(Foto: psb/dusek)
BADEN. Im Rahmen des heurigen Gartensommer Niederösterreichs laden die sommerlichen Vollmondnächte zum Genuss des Gartens unter Sternenhimmel ein! Auch in Baden stehen dabei einige Highlights am Programm:

Mondscheinpicknick

Bei der nächsten Vollmondnacht am 19. Juli 2016 wird zum Picknicken in entspannter Atmosphäre eingeladen. Im Rosarium im Doblhoffpark steht von 18 – 22 Uhr die Wiese am Teich für alle Genussliebhaber zur Verfügung. Die chilligen Klänge von DJ Martin Arnevet sorgen dabei für den musikalischen Rahmen. Für alle Gartenfans heißt es also: Picknickkorb packen, Decke schnappen und los geht es! Als kulinarische Ergänzung werden die Badener Winzer mit kühlen Getränken und kleinen kulinarischen Schmankerln aufwarten.
Staunen und erleben: Als besonderes Highlight werden die „Living Plants“ ihre bewegenden Pflanzengeschichten erzählen und die Besucher zum Staunen bringen!Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung!
Infos: www.tourismus.baden.at

110 Jahre Sommerarena & Vollmondnacht

Zur dritten und letzten Vollmondnacht im Gartensommer lädt dann die Bühne Baden am 18. August 2016 von 17 bis 22 Uhr in den Badener Kurpark unter dem Motto: "Ein zauberhaftes Sommernachtsfest für eine reife Dame". Daniela Fally und Sebastian Reinthaller lassen die klangvolle Geschichte der Sommerarena Revue passieren. Mit der Direktübertragung des Jubiläumskonzerts als Klangwolke und einem rauschenden Kostümfest verwandelt sich der Kurpark für einen lauen Sommerabend zum stimmungsvollen Operettenschauplatz mit einem großen Feuerwerk zum Abschluss.
Infos: www.buehnebaden.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.