06.09.2016, 10:01 Uhr

JAZZKELLER BAD VÖSLAU

Ferenc Bodi Lyric Quartet (Foto: zVg)
Drei musikalisch hochwertige Konzerte im Keller des Kursalon Bad Vöslau.
Karten sind um jeweils € 12,- in der Bürgerservicestelle Bad Vöslau erhältlich (bitte unbedingt den Vorverkauf nutzen, die Veranstaltungen sind regelmäßig ausverkauft).

Ferenc Bodi Lyric Quartet

Freitag, 16. Sep. 2016, 19:30 - 22:00 Uhr, Bad Vöslau, Kursalon f bodi © bodi
Ferenc Bodi - Guitar
Helmut Strobl - Sax/Flute
Andi Majewski - Guitar
Karol Hodas - Bass

Van De Gruufmaakers

Freitag, 30. Sep. 2016, 19:30 - 22:00 Uhr, Bad Vöslau, Kursalon


Groove und Spielfreude zeichnen die Formation aus, die mit ihrer Musik ihre Fangemeinde erfreut. 2005 wurde die Formation in Tribuswinkel von Claus Riedl (Keyboards), gemeinsam mit Dieter Bartl (Bass), Christoph Koller (Drums) und Martin Rankl (Gitarre) gegründet. Durch die Bläser Daniel Klick (Trompete), Bernhard Schneider(Saxophon) und Johannes Jahn (Saxophon) sowie Moritz Hartmann an der Percussion, wurde der instrumentale Klangkörper komplettiert. Seit 2014 leiht Lisa Urban dem Gruufmaakers-­Projekt ihre Stimme.
Eintritt: 12,- , Karten in der Bürgerservicestelle im Rathaus Bad Vöslau.


ERIK SCHUSTER QUARTETT

Freitag, 21. Oktober 2016/19:30 Uhr, Bad Vöslau, Kursalon

Der Jazzsaxophonist Erik Schuster zählt zu den aufstrebenden Talenten der österreichischen Jazz- und Big Bandszene. Mit seinem Quartett präsentiert er ausgewählte Standards von Duke Ellington, Benny Golson, u.v.m.

Erik Schuster (Tenorsaxophon)
Roland Schalken (Klavier)
Robin Gadermeier (E-Bass)
Lukas Böck (Drums)
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.