14.04.2016, 17:42 Uhr

Blick in die Sterne - Wie erklimmen Sie die Karriereleiter?

Kleines Kollegen Einmaleins von
Bettina Eitler - BETTINASTRO


Wie erklimmen Sie die Karriereleiter? Wollen Sie überhaupt nach oben und welchen Sternzeichen begegnen Sie auf Ihrem Weg? Welche Strategie verfolgen die einzelnen Sternzeichen, um sich einen gehobenen Posten zu sichern oder sich im Kollegenkreis beliebt zu machen? Sind Sie ein Einzelgänger oder ein Herdentier? Bevorzugen Sie die Ellbogentaktik oder die schmeichelnde Variante, um Ihre beruflichen Ziele zu erreichen? Lesen Sie hier nach, welche Fährten Ihre Kollegen legen und wappnen Sie sich für die kommenden „Angriffe“ im Büro. Nehmen Sie nervenden Kollegen den Wind aus den Segeln und verlieren Sie Ihr eigenes Ziel nie aus den Augen! Jetzt kann’s losgehen auf dem Weg an die Firmenspitze!

Widder: Die Routine ist sein Untergang!
Kein Vertreter des klassischen 8-17h Routinepostens! Ist schnell gelangweilt, muss eigene Entscheidungen treffen und führen dürfen. Meidet keine Überstunden, will sich seine Arbeitszeit aber selbst einteilen, hat den Willen zum Erfolg. Er sprüht vor Ideen, hält in Krisenzeiten zur Firma, nimmt aber nur ungern Befehle entgegen. Entfachen Sie seine Begeisterung und klopfen Sie ihm aufmunternd auf die Schulter!

Stier: Provisionsarbeit ist Gift für ihn!
Schätzt finanzielle Sicherheit und regelmäßiges Gehalt. Geduld und Ausdauer sind seine Erfolgsgaranten. „Mit Geduld und Spucke fängt man jede Mucke“ könnte sein Motto lauten. Strebt nach Macht, Reichtum und befolgt bereitwillig die Anweisungen des Chefs. Wartet mit stoischer Ruhe auf die Gunst der Stunde! Seine Wutanfälle sind legendär! Kommt nie zurück, wenn ihm der Kragen platzt.

Zwillinge: Verkäufer mit List und Tücke!
Überzeugt durch blitzschnellen Verstand, Charme, Heiterkeit und Witz. Entscheidet und handelt in Windeseile! Lassen Sie ihn nicht zur Haustüre rein, sonst kaufen Sie Dinge, die Sie nie wieder brauchen! Ketten Sie ihn nicht an den Schreibtisch, er braucht Bewegungsfreiheit! Drücken Sie ihm einen Ball in die Hand für seine nervösen Hände! Ein oder zwei Büroflirts pro Monat gehen auf sein Konto.

Krebs: Sein Gehalt muss wachsen!
Treuer, ergebener Mitarbeiter, dient gehorsam zu seinem eigenen Zweck, zielt auf eine Leitungsfunktion hin. Ist süchtig nach Erfolg, um seine Ängste zu besiegen! Bei privaten Problemen können Sie im Büro seine Tränen trocknen. Laden Sie ihn zum Essen ein und lachen Sie über seine Witze! Ein Fehler in der Gehaltsabrechnung ist wie eine Kriegserklärung für ihn!

Löwe: Spesenkaiser mit langen Mittagspausen!
Liebt eindrucksvolle Titel mehr als jede Gehaltserhöhung! Titel unterstreichen die ihm zustehende Würde. Braucht sein eigenes Reich und teure Büroausstattung. In der Jugend typischer Playboy, im Alter würdevolle Herrscherfigur mit Verantwortung. Wächst unter Druck über sich hinaus. Steht entweder im Rampenlicht oder macht sich selbständig. Arbeitet niemals hinter den Kulissen!

Jungfrau: Gibt dem Chef Rückendeckung!
Hat einen scharfen Blick für alle Einzelheiten, findet jeden Fehler auf Anhieb! Behandeln Sie ihn gerecht, befördern Sie ihn rechtzeitig und geizen Sie nicht beim Gehalt! Die Jungfrau geht bevor Sie merken, was Sie verloren haben. Deckt rasch das schwächste Glied der Kette auf und missachtet die Faulheit der anderen. Beißen Sie sich auf die Zunge bevor Sie Kritik üben, sie könnte sonst rasch ihre Krallen zeigen!

Waage: Don Juan mit Geschmack und Allüren!
Schätzt eine geschmackvolle Arbeitsumgebung und kultivierte Kollegen. Unpassende Kleinigkeiten bringen ihn schnell aus dem Gleichgewicht. Der ideale Friedensstifter bei Bürostreit, Meister im Vermitteln. Erreicht seine Ziele mit Charme! Leitet die Verkaufspolitik mit Diplomatie und Taktgefühl. Leidet qualvoll vor jeder Entscheidung!

Skorpion: Fordern Sie ihn nicht heraus!
Verfolgt zielstrebig seinen Weg, wird von Kollegen oft gefürchtet. Bewundernswerte innere Kraft, unbändiger Wille und hypnotischer Blick lassen andere einen Bogen um ihn machen. Er weiß, wann seine Zeit gekommen ist. Firmentreue ist ein hohes Gut für ihn. Verletzen Sie nie seinen Stolz! Fragen Sie ihn nichts Privates! Seine Entscheidungen sind radikal und endgültig.

Schütze: Nur das Heute zählt für ihn!
Verschüttet den Kaffee, rennt gegen den Aktenschrank, steckt andere mit seinem Optimismus an. Kann riesengroße Fehler machen, aber auch bei großen Einsätzen gewinnen. Hat Erfolg, überschätzt aber oft seine Fähigkeiten. Verspricht fast alles, kann aber nur Teile davon einhalten. Seine Pfeile treffen oft ins Schwarze, hinterlassen aber selten große Wunden!

Steinbock: Der Fels in der Brandung!
Alle rufen ihn, wenn Not am Mann ist. Seine Bleistifte sind ständig gespitzt. Er hält seinen zynischen Humor im Zaun und seine belegten Brote in der Aktentasche. Schicken Sie ihn vor, um Ihren Finanzprüfer einzuschüchtern. Er erledigt mit unerschütterlicher Ausdauer seine Aufgaben. Steigt lieber in den Zug als in den Flieger. Löst alle Probleme im Handumdrehen! Auf sein Wort ist Verlass!

Wassermann: Der Firmenkasperl mit hohem IQ!
Das Büroleben mit ihm ist erheiternd und bringt Sie außer Atem. Seine Gedanken liegen in der Zukunft, er ist risikofreudig und liebt neue Experimente. Gerade erst haben Sie sich an ihn gewöhnt, wechselt er bereits die Stellung. Er ist irgendwie ständig auf dem Sprung! Er beginnt bereits in der Oberliga, bekleidet eine Stabstelle oder macht sich selbständig. Mühevolles Hocharbeiten ist seine Sache nicht.

Fische: Er trödelt nicht, er sammelt seine Energie!
Braucht im Job ein Ventil für seine Empfindsamkeit und sein Mitgefühl. Muss seine reichhaltige Phantasie einsetzen können. Künstlerisch begabt und kreativ, widmet er sich gerne einer höheren Sache. Mit seiner sozialen Ader versorgt er alle Wehwehchen im Kollegenkreis. Legen Sie den richtigen Köder aus, damit er am Ball bleibt. Bittet gelegentlich um einen Gehaltsvorschuss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.