14.10.2016, 19:07 Uhr

Ehemaliger Stadtpfarrer zum Ehrenbürger ernannt

Pfarrer Amadeus Hörschläger bei der Glockenweihe in St. Stephan. (Foto: RMA Archiv)
In der letzten Badener Gemeinderatssitzung wurde dem inzwischen in Ruhestand getretene Stadtpfarrer Pater Amadeus Hörschläger mit die Ehrenbürgerschaft der Stadt Baden verliehen. Seit 2011 bis August 2016 war Pater Amadeus Hörschläger Stadtpfarrer in Baden-St. Stephan. Seinen letzten Gottesdienst feierte er am 21. August. Er stammt aus einfachen Verhältnissen und beklagte immer wieder einmal das etwas einsilbige Pfarrleben von St. Stephan. Für seinen Nachfolger, Clemens Abrahamowicz bleibt daher einiges zu tun. Im Gemeinderat wurde darüber diskutiert, ob die Ehrenbürgerschaft "gerechtfertigt" sei. Die Mehrheit befand: Ja.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.