02.05.2016, 13:45 Uhr

Ehrung zum 80er

Bürgermeister KommR Kurt Staska besuchte den Jubilar und überbrachte die Glückwünsche der Stadt sowie ein Ehrengeschenk. Mit im Bild: Gattin Gudrun (Foto: psb/cd)
BEZIRK BADEN. Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich der Badener Architekt DI Stefan Bukovac. Der Jubilar wurde in Belgrad geboren und wuchs ab seinem dritten Lebensjahr in Baden auf. Nach dem Besuch des Gymnasiums in der Biondekgasse war er im Jesuitenkonvikt Kalksburg. Danach studierte er auf der TU, bis er 1970 seine Zulassung als Architekt in Händen hielt. Seine Gattin Gudrun hatte er bereits einige Jahre früher, 1957 bei einem Gschnas, im Casino kennengelernt.
 
Der Architekt ist bis heute beruflich umtriebig und hat auch bei zahllosen Gebäuden in Baden und darüber hinaus mitgewirkt. Der Vater zweier Töchter und zweier Enkelkinder hat in seiner Kindheit in der Pfarrkirche ministriert.
Seine Leidenschaft galt in der Freizeit immer flotten Motoren: In der Formel V ist er selbst mitgefahren, mit Jochen Rindt hatte er persönlichen Kontakt. 
 

 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.