29.06.2016, 08:36 Uhr

G`wölb Fest in der Burg Neuhaus

Die Buchberg Buam
Neuhaus: Burg Neuhaus | Das 12 te G`wölbfest in der Burg Neuhaus stand heuer unter einem 2- fachen guten Stern.
Zum einen herrschte zweifelsohne prächtiges Festwetter zum anderen wurde eine weitere Förderzusage der Leaderregion, der Erzdiozöse Wien und der Gemeinde Weißenbach, zur Fortsetzung der Burg Revitalisierung finalisiert. Mit diesen Fördergelder wird diesmal der Nordtrakt der Burg restauriert und nach Fertigstellung der Allgemeinheit zugängig gemacht.
Also doppelter Grund zum Feiern für Franz Gober. Wenn man bedenkt, dass 2002 mit den Revitalisierungsarbeiten begonnen wurde. Allerdings immer unter bester Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt, unter Dr.Dr. Schicht sowie dem Vertreter des Bauamtes der Erzdiozöse Wien, Ing. Link und natürlich mit dem verantwortlichen Baumeister Hannes Müller.
Für die Verpflegung der zahlreihen Gäste sorgte auch an diesem Abend die unermüdliche Crew um Franz Gober. Die Buchberg Buam sorgten mit ihrer musikalischen Darbietung für Unterhaltung.
Mit dabei waren: Erika und Wolfgang Kober, vom Atelier Bajadere, Doris und Robert, Fodroczi, Hannes Müller mit Familie sowie Rita Braun bekannt als Frau Holle in der Adventzeit beim Adventmarkt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.