18.07.2016, 11:15 Uhr

„Ich lade gern mir Gäste ein“ – Andrea Eckert zu Gast bei Breininger

BADEN (Wellenhofer) Diesmal war die charmante Kammerschauspielerin, Sängerin und Intendantin der Gutensteiner Raimundfestspiele und Filmemacherin zu Gast. Prof. Mag. August Breininger, Dir. Ing. Mag. Günter Alland und LAbg. Franz Gartner hießen sie willkommen. Bei vollem Festsaal plauderte die geborene Badenerin über ihre Jugend, ihr Studium in Paris sowie über ihren Weg als Künstlerin. Ihre Zusammenarbeit mit Dorothea Neff, Eva Zilcher, Paulus Manker, Andree Heller usw. Dabei gab sie auch ihre Verbundenheit zu Baden bekannt. Es wurden auch Filmausschnitte über ihre Tätigkeiten gezeigt. Derzeit ist sie ja als Intendantin bei den Raimundfestspielen in Gutenstein tätig.
Der Eintritt zu diesem Künstlergespräch war frei und ging zugunsten des Vereins „Künstler helfen Künstlern“ dem Hilde Wagener-Heim Baden. Unter den Gästen gesehen: Prof. Rosemarie Isopp, RA Dr. Gernot Gruböck, Bgm. Michael Kreuzer aus Gutenstein, Christa Willander (Künstlerheim) mit Gatten, Lois Lammerhuber und Elfie Semotan.
Zum Abschluss wurden die Gäste zu kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken eingeladen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.