02.05.2016, 11:18 Uhr

In Vöslau rollten die Fassln

(Foto: FVV Bad Vöslau)
BEZIRK BADEN. Als sehr gelungenes und fröhliches Fest erwies sich der von Fremdenverkehrsverein und Weinbauverein veranstaltete 1. Fassl Lauf im Schlosspark.
Viele 2er und 3er Gruppen liefen mit einem großen Barriquefass über einige Hürden wie z. B.: einen Parcours von Hüttchen, danach 1/8 Wein mit einem Weinheber ziehen, eine große Glocke läuten und dann das Schwierigste - 2 Stiefeln aus einiger Entfernung in ein Fass werfen - und natürlich das Ganze auf Zeit bewältigen.

Raimund Krizik war ein laufender Moderator und bei jeder Sonderprüfung live und mit lustigen Kommentaren dabei!

Auch das Wetter hat mitgespielt, die Gäste wurden vom Weinbauverein Bad Vöslau/Gainfarn bewirtet und großartig von den Fassl Akteuren unterhalten. Kein Wunder also, dass für nächstes Jahr eine Fortsetzung geplant ist, für die man sich die Veranstalter wieder eine spezielle Route und viele lustige Aktionen ausdenken werden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.