27.06.2016, 11:52 Uhr

Traiskirchnerin zur Miss Austria 2016 gekrönt

BADEN.
Am 23. Juni ging die Miss Austria Wahl 2016 im Casino Baden über die Bühne. 19 Missen aus allen 9 Bundesländern und 2 Miss Online Finalistinnen kämpften um die begehrte Krone. Vize Miss Niederösterreich Dragana Stankovic konnte am Ende das Rennen für sich entscheiden.
Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich das Casino Baden von seiner schönsten Seite. Den Gästen, darunter Promis aus Wirtschaft, Society und Medien wurde wie jedes Jahr ein unterhaltsames Programm geboten und im Vorfeld ein exklusives Galadinner. Sie genossen einen wundervollen Abend, der noch bis in die Morgenstunden dauern wird.
Insgesamt 5 Showacts waren heuer auf der Bühne zu sehen sein: “Powerkryner”, “Vintage Vegas”, “Gregor Glanz & Ray Watts”, “Vereinigte Bühnen Wien” sowie “Brofaction” (präsentieren den Miss Austria Song) heizten den Gästen im Festsaal des Casinos ein.
Die Moderatoren des Abends Silvia Schneider & Alfons Haider moderierten die 15. Miss Austria Wahl im Casino Baden souverän, witzig und gewohnt charmant. Ganz nach dem Motto „Fashion trifft Miss Austria“ gab es auch heuer wieder einen 20 Meter langen Laufsteg inklusive großer Bühne, auf dem die Missen trendige Mode und Designer präsentierten.
Nach den ersten beiden Wertungsdurchgängen, bei denen sich die 19 Kandidatinnen in Gössl Trachten, Gerry Eder Schmuck und Deichmann Schuhen, Beachfashion von Charles Vögele presented by Designer Emanuel Burger, Hüte von Susanne Dullinger und Wooden Brillen präsentierten, war sich die Jury noch einig, wen sie ins Finale der Top 10 einziehen ließ. 

Doch nach weiteren Fashion-Shows mit Mode von Elisabetta Franchi, Irina Hofer und Eva Poleschinski, sowie dem Interviewdurchgang wurde es zunehmend schwerer für die Expertenjury. Unter Ihnen: Annika Grill Miss Austria 2015, Giovanni Zarrella Sänger, Julian FM Stöckel Modedesigner, Gitta Saxx Lifestyle-Queen, Liliana Klein Fashion- und Eventlady, Mike Galeli Schauspieler, Dr. Georg Huemer Schönheitsexperte, Gregor Glanz Entertainer, Thomas Krenn Charles Vögele, Fotograf Manfred Baumann, uvm.
Akademiesiegerin und TOP 10 Starterin Kimberly Budinsky schaffte es auch ins Finale der Top 5. Mit ihr 4 weitere Damen: Vize Miss Styria Allegra Bell, Miss Oberösterreich Dajana Dzinic, Vize Miss NÖ Dragana Stankovic und Miss Tirol Isabella Wolf gaben nochmal alles und versuchten jede für sich die Jury von ihren Stärken zu überzeugen.
Miss Austria 2016 wurde nach einer großartigen Show die 19-Jährige Dragana Stankovic aus Traiskirchen, die morgen am 25. Juni ihren 20. Geburtstag feiert. Sie hat sich mit dem heutigen Sieg somit das schönste Geburtstagsgeschenk selbst gemacht. Die blonde Schönheit mit Traummaßen überzeugte am Catwalk und auch im Interview souverän. Die 1,73m große Studentin wurde von der Expertenjury auch gleichzeitig zur Miss World Austria 2016 gewählt und vertritt unser Land international bei der Miss World Wahl. In ihrer Freizeit reist sie gerne und betreibt viel Sport um sich fit zu halten.



Auch unter den besten 3 befindet sich Miss Vienna Kimberly Budinsky. Die 21-jährige Studentin aus Wien wird unser Land bei der Miss Earth Wahl international vertreten. Sie galt von Anfang an als Favoritin und schaffte es wie bereits erwartet ganz nach vorne. 
Miss OÖ Dajana Dzinic sicherte sich ebenfalls einen Platz unter den TOP 3 und fährt im Herbst zur Miss Universe Wahl. Auch sie ist Studentin, 21 Jahre alt und überzeugt sowohl am Laufsteg als auch bei den Shootings.
Ein weiteres Highlight des Abends war der Auftritt der ehemaligen Miss Austrias. Tanja Duhovich (2003), Silvia Schachermayer (2004), Tatjana Boenisch (2006), Christine Reiler (2007), Amina Dagi (2012), Katia Wagner (Miss Earth Austria 2013), Julia Furdea (2014), Valerie Huber (Miss Earth Austria 2014I, Sophie Totzauer (Miss Earth Austria 2015) und Annika Grill (2015) zeigten die Trendteile der Mike Galeli Kollektion am Laufsteg.
Seit 2015 gibt es einen neuen Part bei der Miss Austria Wahl: Die Teams aus den Bundesländern wurden dazu angehalten, jeweils ihr eigenes karitatives Projekt auf die Beine zu stellen, um Spendengelder zu lukrieren. Es besteht eine enge Kooperation zwischen dem SOS Kinderdorf und der MAC. Bei allen Events der Miss Austria Corporation in ganz Österreich werden Spenden für das Bildungsprogramm des SOS Kinderdorf gesammelt. Die Missen in den Bundesländern arbeiten bereits fleißig an der Umsetzung ihrer Projekte und Ende des Jahres wird der gesamte Spendenerlös übergeben. Dr. Clemens Klingan (SOS KD) überreichte der Miss Austria Corporation und den Lizenznehmern auf der Bühne die offizielle Bildungsurkunde für ihr Engagement und Unterstützung.
Des weiteren gab es eine emotionale Ehrung für Lizenznehmer Helmut Gruber für 40 Jahre Miss Tirol Wahlen überreicht durch Gregor Glanz.
Worum geht es für die neue Miss Austria? Als Hauptpreis darf sich die Siegerin auch heuer wieder über ein Auto, einen Suzuki Vitara im Wert von 30.000 Euro freuen, gesponsert von Wohnbau 2000. Sie erhält einen gut dotierten Werbevertrag mit MAC und ist für zahlreiche österreichische Firmen und Kampagnen im Einsatz. Sie wird ab sofort von MAC gemanagt, ausgebildet und betreibt ihren eigenen Blog. Urlaube von Detur, Kuoni, Tunesien Tourismus, Austrianmyholiday, Volos Tourismus, Therme Geinberg uvm. gibt es ebenso wie Shootings mit Topfotografen, Ausstattungen und Einladungen zu den Top Events in Österreich. Die 3 Siegerinnen vertreten unser Land bei den beiden internationalen Bewerben Miss World, Miss Universe und Miss Earth.
Statement Siegerin: „Ich bin überwältigt und kann es noch gar nicht fassen – ein Traum geht für mich in Erfüllung. Ich habe hart an mir gearbeitet und es hat sich ausgezahlt. Ich freue mich auf das Jahr und hoffe, dass ich viele tolle Jobs machen kann. Mit dem Sieg habe ich absolut nicht gerechnet, aber ich freue mich wahnsinnig“.
Statement MAC GF Silvia Schachermayer: „Wir hatten dieses Jahr so viele tolle Finalistinnen und alle 3 Missen, die wir international entsenden sind absolut top. Ich bin sehr zufrieden mit der gesamten Wahl, mit dem Ergebnis und freue mich auf die Zusammenarbeit mit unseren TOP3 Dragana, Dajana und Kimberly.“


Alle Fotos: Erich Wellenhofer
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.