15.07.2016, 19:21 Uhr

536 Wahlkarten als "nichtig" bewertet

BEZIRK BADEN. Bei der letzten Bundespräsidenten-Stichwahl, die nun am 2. Oktober wiederholt werden muss, sind 10.791 Wahlkarten bei der Bezirkswahlbehörde eingelangt. 304 davon waren ungültig, 536 wurden als "nichtig" qualifiziert - sie waren nicht persönlich unterschrieben, schlecht verklebt, außen markiert. Von den 9951 gültigen Wahlkarten Stimmen lautenden 3.979 auf Hofer, 5.972 auf Van der Bellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.