25.04.2016, 16:34 Uhr

Ausstellungseröffnung: Die Gartenmanie der Habsburger

BEZIRK BADEN. Bei standesgemäßem „Kaiserwetter“ fand im Kaiserhaus in Baden am Hauptplatz die feierliche Eröffnung der im Rahmen des „Gartensommers Niederösterreich“ gestalteten Ausstellung statt. Die Eröffnung wurde durch LR Dr. Petra Bohuslav, Bgm. KR Kurt Staska, Dr. Christian Hlavac als Kurat und StR DI Hans Hornyik vorgenommen. Moderiert wurde die Eröffnung von Andreas Mayer-Bohusch. Musikalisch wirkten die Fanfarenbläser der Stadtmusik und die Jungen Musikfreunde Baden. Als Showeinlage brillierten die Living Plants mit einer tollen Darbietung.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt denn das Team von Herwig Gasser servierte Rosenprosecco, Roseneistee, Pfirsichblüteneistee, Buttermilch mit karamelisierten Trauben im Espressoglas, verschiedenste Brötchen, Erdbeer-Rosentörtchen, Gänseblümchentörtchen und Obsttörtchen. Von Herwig Grasser stammte auch die Festtorte, die an LR Dr. Bohuslav überreicht wurde. Nach diesen Köstlichkeiten besuchten die Ehrengäste die Ausstellung.

Kurat Dr. Christian Hlavac und Kulturstadtrat DI Hans Hornyik erklärten die Ausstellungsstücke und deren Bedeutung für das „Garteln“ der Habsburger. Unter den Ehrengästen gesehen: LR Dr. Petra Bohuslav, LAbg. Bgm. Christoph Kainz, BR Angela Stöckl,Prof. Christoph Madl, Bez. Hauptmann HR Dr. Heinz Zimper, Altbgm. Prof. Mag. August Breininger, Stadt- und Gemeinderäte von Baden sowie Stadtgartendir. Alfred Weber, Kurdir. Klaus Lorenz und Stadtamtsdir. HR Mag. Roland Enzersdorfer. Die Ausstellung läuft bis 1. November 2016.

Alle Fotos: Erich Wellenhofer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.