22.08.2016, 10:51 Uhr

Hutprämierung am Trabrennplatz

BADEN. "Das letzte Einhorn" - so nannte Kenia Cover ihre Hutkreation, mit der sie bei Bascot am Trabrennplatz erschien. Bei der Hutprämierung erzielte sie damit den ersten Preis, gefolgt von Simona Katzlinger mit "Mein bunter Garten", Rebeca Lackenrohr mit "Protest Athansia Wolkenstein", Martin Fedora mit "Chateau Claude Patent" und Christian Gschiedl mit "Der beste Freund des letzten Einhorns".
0
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
6
Christof Schwarz aus Döbling | 27.08.2016 | 15:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.