01.09.2016, 15:13 Uhr

Mag. Clemens Abrahamowicz übernimmt die Pfarre St. Stephan in Baden

(Foto: psb/peschka)
BADEN. 14 Jahre lang war Mag. Clemens Abrahamowicz Pfarrer der Pfarre St. Anna Baumgarten. Nun zieht er in der Pfarre St. Stephan ein und ist ab heute, 1. September 2016, Stadtpfarrer in Baden.
Als Nachfolger von Pfarrer Mag. Amadeus Hörschläger wird er künftig der „Hirte“ sein. Pfarrer Mag. Amadeus Hörschläger wurde erst kürzlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Seinen Antrittsbesuch im Rathaus absolvierte er bereits: Bürgermeister KommRat Kurt Staska empfing ihn gerne, um im Gespräch seine Vorhaben für die Badener Pfarre kennenzulernen.

Seit über 700 Jahren ist St. Stephan eine eigenständige Pfarre im Herzen der Kurstadt Baden.
Die Kirche lädt zum andächtigen Verweilen und zur Feier der Liturgie ein. Die Stadtpfarrkirche, in ihrem Grundbestand noch älter als die Pfarre, ist geprägt durch Elemente aus allen Stilepochen von der Romanik des 12. Jahrhunderts bis zum 20. Jahrhundert. Besonders die Jugendarbeit wird dem neuen Seelsorger ein Anliegen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.