11.03.2016, 15:40 Uhr

MiniMed: Vortrag über schmerzende Gelenke

Dr. Martin Pinsger, Leiter des Vöslauer Schmerzkompetenzzentrums
BADEN. Im Rahmen der Vortragsreihe Mini Med gibt der Orthopäde und Leiter des Vöslauer Schmerzkompetenzzentrums einen Vortrag über schmerzende Gelenke - neue Erkenntnisse, Methoden und Entwicklungen in Prävention und Therapie.
Der Vortrag findet am 29. März im Veranstaltungssaal der Volksbank Baden (Grabengasse 17) von 19 - 21 Uhr statt.

„If you dont use it, you loose it!“ Dieser Satz trifft für Gelenke ganz besonders zu. Was vielen von uns gar nicht bewusst ist: Schmerzt das Gelenk, trennt es uns auch schmerzhaft vom Leben und von unserer Vitalität ab. Schmerz, Schwellung, Funktionsstörung, Angst, Vermeidung und Depression kann man durchaus als ein Ganzes betrachten. Die organische Ebene wird immer zutiefst von der psychischen und sozialen mitbestimmt, sodass Trennungen dieser Ebenen zu entscheidenden Fehlinterpretationen von Krankheitsverläufen führt. Was bedeutet Prävention für den Einzelnen? Was müssen wir tun, um nicht mit Schmerzen konfrontiert zu werden? Und was können wir tun, wenn es uns passiert? Welche Rolle spielt dabei die Psyche?

Dr. med. Martin Pinsger

FA für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, Baden und Wien, Leiter des Schmerzkompetenzzentrums Bad Vöslau


Keine Anmeldung erforderlich! Eintritt frei!
Weitere Informationen:
www.minimed.at oder Tel 0810081060
130 MINI MED Videos auf www.minimed.tv
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.