15.06.2016, 12:41 Uhr

Neue Tarife im VOR

BEZIRK BADEN. Wer sich heute noch über www.vor.at eine Bahn-Einzelkarte von Baden nach Liesing ausdruckt, bezahlt 4,40 Euro. Ab 6. Juli, der Tarif-Reform im VOR, kostet die Strecke nur noch 3,30 Euro. Günstiger wird auch die einfache Fahrt von Leobersdorf nach Liesing - jetzt kostet sie noch 6,60 Euro, dann 5,50. Unverändert bleiben die Preise zwischen Bad Vöslau und Liesing mit 4,40.
Gute Nachrichten auch für die Nutzer von Zeitkarten ab Baden: Die Jahreskarte inklusive Kernzone Wien kostet ab 6. Juli 945 Euro statt bisher 1.035 Euro. Geringfügig teurer wird die Jahreskarte für Nutzer ab Bad Vöslau - statt bisher 1.035 kostet die Karte dann 1.038 Euro. Ab Leobersdorf haben's Pendler wieder gut: Man zahlt pro Jahr nur noch 1.140 statt bisher 1.253 Euro.
Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) begrüßt die Tarifumstellung. "Mit den Öffis zur Arbeit zu pendeln ist deutlich günstiger! Vergleicht man die Jahreskarte von Baden nach Wien und nimmt man für das Auto die Kosten des amtlichen Kilometergeldes an (42 Cent), dann ist Pendeln mit dem Auto rund sieben Mal so teuer (6.600 Euro) - bei Kilometerkosten von 20 Cent ist das Auto dreineinhalb Mal so teuer (3.200 Euro) wie die Öffi-Jahreskarte", betont VCÖ-Experte Markus Gansterer.

Tarife im Vergleich

Monatskarten (inkl. Kernzone Wien): ab Baden derzeit 115,20 - neu 106,20. Ab Bad Vöslau derzeit 115,20 (neu 115,50). ab Leobersdorf derzeit 137, neu 125,70.
Wochenkarten (inkl. Kernzone Wien): ab Baden derzeit 34,70 - neu 32,-. Ab Bad Vöslau derzeit 34,70 - neu 34,90. Ab Leobersdorf derzeit 41,20 - neu 38,20.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.