17.03.2016, 13:34 Uhr

Otto Pendl erhält höchste Auszeichnung

TRUMAU. Altbürgermeister Nationalrat Otto Pendl wurde am Dienstag, 15. März, vom österreichischen Bundesheer mit dem "Pro Defensione" Preis - quasi dem "OSCAR" des Militärs - ausgezeichnet. Bundesminister Hans-Peter Doskozil und General Edmund Entacher, hoben die Verdienste von Otto Pendl für das Bundesheer, aber besonders auch für die Sicherheitspolitik und die Republik Österreich hervor. Zahlreiche Ehrengäste ließen sich diesen feierlichen Festakt und die Verleihung dieser hohen Auszeichnung nicht nehmen. Otto Pendl hob die Wichtigkeit des Bundesheers in Österreich in seiner Dankesrede hervor und rief zur Zusammenarbeit zwischen Militär und Politik auf. Im Zuge dieses Festaktes wurde auch Stabswachtmeister Christian Krenn der Preis "Pro Defensione Junior" verliehen. Pendl gratulierte dem zweiten Preisträger für seine vorbildliche Arbeit und seinen Einsatz besonders für die jungen Rekruten im Bundesheer.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.