11.03.2016, 16:23 Uhr

Traiskirchen als Drehort für einen neuen Österreich-Tatort

„Traiskirchen ist nun auch Filmstadt“, freut sich Bürgermeister Andreas Babler, der gemeinsam mit einigen GemeindevertreterInnen die Dreharbeiten besuchte. Für einen neu produzierten Österreich-Tatort werden dabei einige Filmszenen in einer Fabrikshalle im Gewerbepark, in der ehemaligen Semperit gedreht.
„Dabei durfte natürlich auch ein Treffen mit meinem Freund und Hauptkommissardarsteller Harald Krassnitzer nicht fehlen“, so Bürgermeister Andreas Babler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.