23.05.2016, 15:02 Uhr

Zu schnell: Tödlicher Unfall im Cabrio

Schier unter die Räder eines mit 20 Tonnen Mineralwasser beladenen Lkw schlitterte ein Cabrio, das am Mittwoch voriger Woche auf der A2 zwischen Baden und Traiskirchen Richtung Wien unterwegs war. Das Cabrio war mit weit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs, prallte gegen den Lkw und wurde durch die Wucht des Aufpralls bis zur hintersten Achse des Aufliegers geschoben. Der Lenker verstarb trotz Großaufgebots an Rettern noch an der Unfallstelle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.